Mannschaft beim Bundesländervergleichskampf 2017 in Graz

Bundesländervergleichskampf 2017

Der Bundesländervergleichskampf 2017 wurde in der Auster in Graz vom steirischen Landesschwimmvervand ausgetragen. Daran nahmen 7 Bundesländer (Kärnten, Niederösterreich, Wien, Oberösterreich, Steiermark, Salzburg und Tirol) teil
Der Ö-Kader wird immer aufgrund der Leistungen bei  Österreichischen Jugendmeisterschaften und NÖ-Landesmeisterschaften erstellt. Nominiert wurden alle, die in der Kinderklasse (Jahrgang 2005 und 2006) und in der Schülerklasse (Jahrgang 2003/2004), zu den besten NÖ-Schwimmer gehören.
Aus 7 Vereinen Niederösterreichs wurde die Mannschaft gebildet.
SU Mödling: Cymbalko Adrian, Hayes Sandra, Giefing Sebastian, Stefanik Florian, Alara Sarah, Maurerbauer Emma
USV Krems: Spaun Cara
ASKÖ Stockerau: Tula Hale Begüm, Kuchler Markus, Schuster Niklas, Schober Maro, Elliot William, Hajdu Tamas, Prax Maximilian, Zemansky Noah
SG Wiener Neustadt: Seyer Sebastian, Birnbauer Tobias
ESV St. Pölten: Lenz Selina, Schifflhuber Emilia, Koban Lisa
HSV Wiener Neustadt. Mückstein Julia

Sehr erfreulich war, dass die Niederösterreichische Mannschaft in der Geseamtwertung den 2. Platz gewonnen hat. Die Leistungen waren durch die Reihe sehr gut. Beetreut wurde der Kader von Landesschwimmwarten Ursula Manhart und Landesjugendwart Erich Neulinger.



EINZELLEISTUNGEN:

Beste Einzelleistungen bei den Mädchen:

Lenz Selina2003ESV St. Pölten100m Kraul
Purner Lena2005SVS Schwimmen200m Lagen
Paxlik Fabienne2004SVS Schwimmen200m Lagen
100m Rücken
Kurzewski Laura2005SVS Schwimmen100m Delfin
100m Rücken

Beste Einzelleistungen bei den Burschen

Kuchler Markus2003ASKÖ Stockerau100m Kaul
Staffel4x100m Kraul
männlich
Kuchler MarkusKühn PaulStefanik FlorianGiefing Sebastia



Herzliche Gratulation der Mannschaft und dem Betreuerteam!



SPONSOREN