Allgemeines

Sonderstartrecht für Masters


Bericht von Raber Wolfgang (OSV-Mastersreferent)
  • Es scheint, dass sich (aus heutiger Sicht) alles um ein Jahr verschiebt, insbesondere da die Ungarn laut OSV-Sportdirektor Walter Bär kürzlich gesagt hätten, sie könnten sich nicht vorstellen 2020 was zu machen.
  • Aus heutiger Sicht also:
  • 2021 Masters-EM (?, Budpest?, Datum noch nicht kommuniziert)
  • 2022 Masters-WM in Japan (s. FINA News)

32. Österreichische Mastersmeisterschaften, 03./04.10.20 in GrazInformation zur Abendveranstaltung: 
 





SPONSOREN