EM-Bronzemedaillengewinner Felix Auböck

EM-Bronze für Felix Auböck über 200 Freistil
Zoom

EM-Bronze für Felix Auböck über 200 Freistil

Kurzbahn-Weltmeister Auböck sprintet bei der EM in Rom mit einem Super-Finish zu seiner dritten Medaille bei einem Großevent.
3. Platz über 200m Freistil in 1:45,89
4. Platz über 400m Freistil in 3:45,56

Auch Valentin Bayer kehrt mit einer Bronzemedaille aus Rom zurück:
3. Platz in der Staffel 4 x 100m Lagen
4. Platz über 50m Brust in 27,19 (um 0,08 Sek. Bronzemedaille verpasst)
4. Platz 100m Brust (ÖR mit 59,54 Sek.)

Der NÖ. Landesschwimmverband gratuliert herzlich zu diesen herausragenden Leistungen.


SPONSOREN